Ihr Partner für Kfz-Unfallgutachten

09323 - 875810

Das Kfz-Sachverständigenbüro NEFT unterstützt Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall mit einer gründlichen Dokumentation und Bewertung des Unfallschadens. So können Sie Ihre Ansprüche beim Unfallgegner geltend machen.

Hierfür ist aber Ihr richtiges Verhalten während und nach dem Unfall entscheidend für Ihren Erfolg.

Unfall - was tun am Unfallort?

Unverschuldeter Autounfall? Wir sind für Sie da! Verhalten am Unfallort

  • Sichern Sie die Unfallstelle ab.

  • Leisten Sie, wenn nötig, Erste Hilfe. Verständigen Sie, wenn nötig, den Rettungsdienst (112).

  • Verständigen Sie die Polizei (110).

  • Notieren Sie das Kennzeichen des Unfallgegners, Schadentag und Uhrzeit.

  • Notieren Sie die Adressdaten des Unfallgegners bzw. fotografieren Sie seinen Ausweis.

  • Notieren Sie die Adressdaten des Fahrzeughalters bzw. fotografieren Sie die Zulassungsbescheinigung des gegnerischen Fahrzeugs.

  • Fotografieren Sie möglichst weiträumig den Unfallort mit beiden Fahrzeugen. Nicht nur Nahaufnahmen der beschädigten Fahrzeuge.

  • Notieren Sie evtl. Zeugen mit Anschrift und Telefonnummer.